Die Aufnahmen der Themenwoche mit Arno Kawohl sind erhältlich

Die Aufnahmen von der Themenwoche mit Arno Kawohl vom 16. – 23. September 2018 können hier heruntergeladen werden. Wir veröffentlichen täglich das heutige Thema.

So. 16.9.2018 um 17:00: Impulse der Hoffnung – für Familien
Download (mp3, 60,8MB)

Mo. 17.9.2018 um 19:00: Impulse der Hoffnung – für die Ehe
Download (mp3, 48,7 MB)

Di. 18.9.2018 um 19:00: Impulse der Hoffnung – für Sorgenträger
Download (mp3, 38,3 MB)

Mi. 19.9.2018 um 19:00: Impulse der Hoffnung – für Gestresste und Ausgebrannte
Download (mp3, 42,6 MB)

Do. 20.9.2018 um 19:00: Impulse der Hoffnung – für Angstgeplagte
Download  (mp3, 41,5 MB)

Fr. 21.9.2018 um 19:00: Impulse der Hoffnung – für Sinnsucher und Freiheitsliebende
Download (mp3, 38,2 MB)

Sa. 22.9.2018 um 19:00: Impulse der Hoffnung – für apokalyptische Welt und Zukunft
Download (mp3, 39,5 MB)

So. 23.9.2018 um 10:00: Impulse der Hoffnung – für Leidtragende und Trauernde
Download (mp3, 34,4 MB)

Alternativ können die Aufnahmen vor Ort auf CD bestellt werden. Bitte wenden Sie sich dazu an das Tontechnik-Team.

Mehr Infos zur Themenwoche gibt er hier:

Themenwoche mit Arno Kawohl

4 Antworten auf „Die Aufnahmen der Themenwoche mit Arno Kawohl sind erhältlich“

  1. Hello there.

    Unfortunately, I don’t speak a word in German. My name is Wesley and I visited this lovely church last year during the Brazilian Churrasco. I participated of this amazing event but I don’t have any photos from it. I would like, if possible, to have the photo taken with all participants together. Could you send it to me? Thanks in advance and I wish for this community all the best. Thank you.

  2. Der Link zum Download “Mi. 19.9.2018 um 19:00: Impulse der Hoffnung – für Gestresste und Ausgebrannte” scheint fehlerhaft zu sein. Unter dem aufgeführten Link kann ich nur noch einmal die Datei vom Di. herunterladen.

    1. Vielen Dank für die Rückmeldung. Da haben wir wohl den falschen Link gesetzt.

      Die Aufnahme für den 19.9.2018 ist jetzt korrigiert. Vielen Dank nochmal.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.