Lake Malawi

Dies ist ein Beitrag von Benjamin Sudermann, den wir als Gemeinde bei seinem freiwilligen Jahr in Malawi unterstützt haben.

Hallo meine lieben Freunde,

wir verbringen momentan einige unserer Seminartage am Malawi See. Die ersten Tage unseres Aufenthaltes am See haben wir uns von den Arbeiten der letzten Monate erholt. Wir als Gruppe konnten zusammen ein tollen Übergang ins Jahr 2017 feiern. Zusammen verbrachten wir die letzten Stunden des Jahres 2016 auf einer kleinen Insel. Konnten das Ufer aber gut sehen und das kleine Feuerwerk genießen. Es war auch ein komisches Gefühl als ganze Gruppe um Mitternacht ins Wasser zu laufen. Da man sonst zu Silvester meist im kalten Deutschland ist war dies eine ganz neue Erfahrung für uns. Jedenfalls konnten wir die letzten Tage einfach mal durchschnaufen. Die Zeit konnte ich aber trotzdem gut nutzen um mit Malawiern gut ins Gespräch zu kommen oder einfach mit den Kids zusammen Fußball zu spielen. Es ist einfach eine schöne Zeit. Nun sind wir diese Tage in unseren Seminartagen. Wir reflektieren unsere ersten 4 Monate. Was ist gut gelaufen und was können wir verbessern? Wo ist einiges Ausbaufähig? So oder so ähnliche Fragen beschäftigen uns nun die nächsten Tage. Es ist schön auch mal zurückzuschauen und einfach zu realisieren wie so die letzten Monate waren. Uns als Gruppe ist es wichtig zu schauen wo wir Dinge verbessern können. Wir sind Gott für diese Zeit sehr dankbar. Jeden Tag aufs neue sehen wir, wie Gott Wunder tut. Wir können einfach nur staunen wie die ersten Monate für uns gelaufen sind. Eine weitere Ermutigung für mich ist, dass einige Personen  aus meiner Familie mich besuchen gekommen sind. Es ist eine sehr große Ermutigung wenn ich weiß, dass meine Familie hinter mir steht und mich in meiner Arbeit sehr gut unterstützt. Nun gut, es geht heute weiter mit dem Seminar. Ich wünsche allen ein gesegnetes Jahr 2017!

P.s Es werden auch noch Artikel über unsere Weihnachtsfeiern erscheinen, mir fehlen noch einige Fotos dazu.

Eine Moglichkeit ein wenig Geld zu verdienen, mit Musik.
Musikband die mit selbtsgebastelten Dingen Musik macht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.